Problem: Das Diagramm zeigt keine Gerade?

Lösung: Wahrscheinlich sind falsche Auslenkungen a1 und a2 angegeben worden. Diese Auslenkungen sind diejenigen Koordinaten, die direkt auf dem Plastelineal abgelesen werden, und zwar in beiden Stromflussrichtungen. Das heißt, beide Auslenkungen müssen zu einer Stromstärke gehören. Sie können das kontrollieren, indem Sie überprüfen, ob mit zunehmender Stromstärke auch die Differenz a2-a1 betragsmäßig größer wird. Ist das bei den jetzigen Eingabewerten der Fall?



Problem: Sie haben sich die Auslenkungen a1 und a2 während des Versuchs nicht notiert und anstelle dessen gleich den Abstand a aufgeschrieben?

Lösung: Dann rechnen Sie Ihren Abstand a mittels der Beziehung a = 1/2 |a1a2| einfach in zwei Werte a1 und a2 um, wobei Sie einen dieser Werte willkürlich annehmen (das Programm macht auch nichts anderes als diese Beziehung zu benutzen). Also kein Grund, den Versuch zu wiederholen.


©  E. Specht    10. Juni 2005